Profil anzeigen

Trump infiziert++ASP-Ratgeber++Feiertags-Tipps

Liebe Leserinnen, liebe Leser, treibt im Weißen Haus ein „Superspreader“ sein Unwesen? Fakt ist: Der
MAZ UpdateMAZ Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
treibt im Weißen Haus ein „Superspreader“ sein Unwesen? Fakt ist: Der (noch) amtierende US-Präsident Donald Trump ist mit dem Coronavirus infiziert. So sorglos, wie er sich gerade noch im TV-Duell gegen den demokratischen Kandidaten Joe Biden über dessen Maske lustig machte, dürfte er sich auch in Washington verhalten haben.
In den letzten Wochen hatte Trump alles getan, um die Öffentlichkeit von der Pandemie abzulenken. Das geht nun nicht mehr, bisher zeigt der Republikaner allerdings offiziell nur leichte Erkältungssymptome - sollte das so bleiben, sehe ich ihn das schon im Wahlkampf ausschlachten.
Während die ganze Welt gebannt den Film “Der amerikanische Patient” verfolgt, schauen wir mit Sorge auf die steigenden Schweinepest-Fälle in Brandenburg. Mein Kollege Ansgar Nehls hat mal aufgeschrieben, wie man sich eigentlich verhalten sollte, wenn man ein totes Tier im Wald entdeckt.
Und dann blicken wir auch noch gespannt auf den morgigen Feiertag: Am Sonnabend jährt sich zum 30. Mal der Tag der Deutschen Einheit. Auch 30 Jahre nach der Wiedervereinigung sind die Enttäuschungen der Nachwendezeit in Ostdeutschland zu spüren, doch die nächste Generation wird eine andere Wirklichkeit erleben, meint MAZ-Chefredakteur Henry Lohmar. Hier können Sie seinen Leitartikel zum Jubiläum lesen.
Von den offiziellen Feierlichkeiten morgen in Potsdam werden wir auf MAZ Online live berichten. Falls Sie auch planen, die Landeshauptstadt zu besuchen: Hier haben wir für Sie zusammengefasst, welche Veranstaltungen sich lohnen. Und abends um 19 Uhr sollen dann alle gemeinsam singen - zur Erinnerung an die friedliche Revolution vor 30 Jahren.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende - das Wetter soll jedenfalls sehr gut werden!
Herzlichst, Ihre
Maike Schultz
Stellvertretende Chefredakteurin
PS: Am Montag geht in der Märkischen Allgemeinen die große Datenjournalismus-Serie “Potsdam ganz nah” weiter - diesmal beleuchtet die Lokalredaktion den Südwesten der Landeshauptstadt. Auf welche Stadtteile Sie sich freuen dürfen, können Sie schon jetzt und hier im neuen Trailer sehen.

Die wichtigsten Nachrichten im Überblick

Trump hat nach Corona-Infektion “milde” Symptome
Merkel freut sich über Tesla-Ansiedlung in Brandenburg
Bis 2050 will Brandenburg klimaneutral sein
Schweinepest: Nun sind es 46 Fälle in Brandenburg
***
Reportagen und Geschichten aus Brandenburg

Löwenberger Land: Wolfsrudel bei Linde gesichtet
Warum die DDR die besseren Lehrer hatte
Neue Ausstellung: Mielkes Eier und Honeckers Tränen
Prozessauftakt zu Todesfall auf dem Potsdamer Oktoberfest
***
Das Corona-Update

Quarantäne: Oberschule Nord steht komplett ohne Lehrer da
Corona-Massentest in Potsdam: Ein weiteres Kind ist positiv
Brandenburg meldet 40 Neuinfektionen
***
Und was war sonst noch los?

Synagoge in Berlin: Schriftkapsel mit Hakenkreuz beschmiert
Warum ist Andreas Scheuer eigentlich immer noch im Amt?
Steinbach: „Teltow-Fläming ist ein Kreis, der mir keine Sorgen bereitet“
Das bringt der Berliner "Tatort" zum Einheits-Jubiläum
***
Ratgeber

Wie muss ich mich verhalten, wenn ich ein totes Wildschwein sehe?
***
Tipp des Tages

MAZ-Quiz: Testen Sie Ihr Wissen zur Deutschen Einheit
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.