Profil anzeigen

Brandenburg gibt Astrazeneca frei++Land testet digitale Impfpässe++Großer Knall in Teltow

MAZ UpdateMAZ Update
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
jetzt also doch: In Brandenburg ist ab sofort der Astrazeneca-Impfstoff auch für unter 60-Jährige freigegeben. Somit können sich auch Jüngere freiwillig mit dem Vakzin gegen das Coronavirus impfen lassen.
Noch vor knapp zwei Wochen wollte das Land unbedingt an der Impf-Reihenfolge festhalten, Innenminister Michael Stübgen (CDU) bezeichnete gar eine Impfstoff-Freigabe für Astrazeneca - wie sie in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen schon seit einiger Zeit gilt - als “populistisch und unseriös”.
Dass die Freigabe von Astrazeneca auf einmal doch möglich ist, begründet das Innenministerium mit den großen Liefermengen, die Arztpraxen jetzt erwarten würden. Insgesamt könne der Bestand bis Ende nächster Woche auf mehr als 100.000 Dosen anwachsen. Damit ist die Impf-Priorisierung für unter 60-Jährige in Brandenburg schlagartig aufgehoben.
Eine andere für Brandenburg sehr wichtige Nachricht kam heute aus Thüringen: Die dortige Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) verkündete, dass der digitale Impfpass in Thüringen und Brandenburg erstmals getestet wird. Das Pilotprojekt soll bereits in der nächsten Woche starten. Und wenn’s gut läuft, soll schnellstmöglich der Rest der Republik das System übernehmen.
Der digitale Impfnachweis soll in Form einer App für das Smartphone funktionieren. Wer geimpft ist, erhält einen QR-Code, den er beim Einkaufen oder beim Friseur vorzeigen und scannen lassen kann.
Haben Sie’s eigentlich in der letzten Nacht auch knallen gehört? Oder hatten Sie einen Stromausfall? Da sind Sie nicht allein - in der Region Teltow haben ein Blitz und ein lauter Knall die Bewohner aus ihren gemütlichen Fernsehabenden gerissen. Seitdem herrscht Rätselraten - was ist passiert? Die MAZ hat nachgeforscht, was dahintersteckt.
Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Abend!
Herzliche Grüße,
Robin Williamson
Chef vom Dienst Digital
***
Für weiter Zahlen klicken Sie bitte auf die Grafik.
Für weiter Zahlen klicken Sie bitte auf die Grafik.
***
Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick

Brandenburg gibt Astrazeneca für unter 60-Jährige frei
Elektronischer Impfpass soll in Brandenburg getestet werden
Koalition braucht Nachschlag von über 500 Millionen Euro
Trotz Krise an der Supermarktkasse: Verdi fordert mehr Lohn
***
75 Jahre Defa - das Jubiläum

Vor 75 Jahren wurde die Defa gegründet: Große Filme für die DDR aus Potsdam-Babelsberg
In Potsdam-Babelsberg entstanden die Filme für die DDR
Testen Sie Ihr Defa-Wissen!
Was war Ihr Lieblings-Defa-Film - und warum?
***
Reportagen und Geschichten aus Brandenburg

Stromausfall mit Knall in Teltow und Umgebung: Was dahintersteckt
Bundeswehr trauert um zwei getötete Soldaten
Nach Protesten: Potsdam kann jetzt Arbeitsgerichtstage abhalten
Flughafen Schönefeld: Transall mit Sonder-Lack dreht Abschiedsrunde
Aufregung in Wildberg: mehr als 500 Bäume gefällt
***
Corona-Ratgeber und Service

Lockerungen für Corona-Geimpfte und Genesene: Das könnte sich für Brandenburg ändern
Mecklenburg-Vorpommern erlaubt geimpften Tagestouristen die Einreise
***
Und was war sonst noch los?

Zwei Polizisten demütigen Mann, statt zu helfen – Video in interner Chatgruppe geteilt
Höhle der Löwen: Zeuthener heimst Deal mit seiner Tapezierbürste ein
Volker Bruch will Mitglied in Querdenker-Partei werden
***
Tipp des Tages

Interview mit Judith Hermann - ihr Roman "Daheim" gilt als Favorit für den Preis der Leipziger Buchmesse
***
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.