Profil anzeigen

Grünes Licht für 9-Euro-Ticket ++Homolka tritt zurück++Ankunft der Affenpocken

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
MAZ UpdateMAZ Update

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
nun also doch: Nach dem Skandal am Abraham-Geiger-Kolleg in Potsdam zieht sich der umstrittene Direktor Walter Homolka zurück und tritt seine Gesellschafteranteile an dem privat geführten Kolleg unentgeltlich an die Leo-Baeck-Stiftung ab.
Seit Bekanntwerden der Vorwürfe - Verbreitung pornografischen Materials, Intransparenz, Machtmissbrauch - ist die Kritik an dem langjährigen Direktor immer lauter geworden. Betroffene meldeten sich zu Wort, um über eigene Erfahrungen an einer Institution zu berichten, deren Machtgefälle etliche als „toxisch“ beschreiben. Dabei rückte auch die Amtsführung Homolkas immer mehr in den Fokus der Kritik.
Doch wie konnte es soweit kommen? Wie kam es zu Aufstieg und Sturz des 57-Jährigen, der wegen seiner kometenhaften Karriere auch den Beinamen „Wunderrabbiner“ trug? Meine Kollegin Ildiko Röd hat mit Betroffenen und Insidern gesprochen - und zeichnet in ihrem Text einen tiefen Einblick in das “System Homolka”.
Ein weiterer Aufreger in der Landeshauptstadt liegt bereits eine Woche zurück - ist aber erst jetzt durch die Recherchen meines Kollegen Peter Degener öffentlich geworden. Der Fall in Kürze: In der Potsdamer Notrufzentrale ging ein Amok-Alarm ein, die Polizei rückte aus, fuhr aber zur falschen Schule. Erst 45 Minuten nach dem Notruf erreichten die Einsatzkräfte die richtige Schule - zum Glück war der Amok- in diesem Fall ein Fehl-Alarm. Und…. der Grund für die Panne? Lesen Sie selbst.
Was Brandenburg heute sonst noch bewegt hat? Es gibt grünes Licht für das 9-Euro-Ticket. Der Bundesrat hat die Entlastung bei der Energiesteuer beschlossen - ab dem 1. Juni werden Benzin und Diesel billiger. Tankstellenbetreiber in Brandenburg erwarten deshalb lange Schlangen an den Zapfsäulen, der Sprit könnte knapp werden. Gute Nachrichten gibt es indes für alle Quereinsteiger an Brandenburgs Schulen. Sie sollen künftig die Chance auf eine Verbeamtung erhalten - wie lesen Sie hier.
Kommen Sie trotz Unwetterwarnung gut durch den Abend und genießen Sie Ihr Wochenende!
Herzliche Grüße
Anna Sprockhoff
stellvertretende Chefredakteurin
***
***
Die wichtigsten Nachrichten im Überblick

Skandal am Abraham-Geiger-Kolleg in Potsdam: Homolka zieht sich zurück
9-Euro-Ticket kommt zum 1. Juni
Minister Vogel beerdigt sein Jagdgesetz
Brandenburgs AfD scheitert mit 
Klage gegen Verfassungsschutz
Bürgermeister vergleicht Beschuss von Mariupol mit Atombombenabwurf 1945
Affenpocken: Erster Fall in Deutschland
***
Reportagen und Geschichten aus Brandenburg

Amok-Alarm in Potsdam: Polizei fuhr zur falschen Schule
Bauern werden ihren Spargel nicht los
Zwei Brüder im Dauerrausch
81-Jähriger überfährt seine Ehefrau
***
Und was war sonst noch los?

Der Corona-Impfstoff, den keiner haben will
Schröder hört bei Rosneft auf
RBB setzt Anwaltsserie nicht fort
Berlin taumelt Richtung 2. Liga
***
Tipp des Tages

Diplomat Klartext: Andrij Melnyk im RND-Interview
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.